Hopfenmehl

Hopfenmehl
n
хмелевая мука, лупулин

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Hopfenmehl" в других словарях:

  • Hopfenmehl — Hopfenmehl, s. Lupulin …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hopfenmehl — Hopfenmehl, s. Lupulin …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bierbrauerei [1] — Bierbrauerei (kurz Brauerei), der sich mit Herstellung von Bier befassende Industriezweig. Mit Bier bezeichnet man ein alkoholisches, noch in langsamer Nachgärung begriffenes Getränk, das im wesentlichen aus Wasser, Malz und Hopfen durch Gärung… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Echter Hopfen — (Humulus lupulus), Illustration Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Hopfen [1] — Hopfen, 1) die Pflanzengattung Humulus in ihrer einzigen Art H. lupulus; 2) die Hopfenzapfen (Strobull lupuli), die eirunden, aus gelblichen, zwischen sich ein gelbes Mehl enthaltenden Schuppen bestehenden Fruchtzapfen der weiblichen Pflanzen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glandŭla — (lat.), Drüse (s. Drüsen), z. B. G. inguinalis, Leistendrüse, G. lacrimalis, Tränendrüse, G. parotis, Ohrspeicheldrüse, G. salivalis, Speicheldrüse, G. pinealis, Zirbeldrüse, G. pituitaria, Schleimdrüse (s. Gehirn, S. 468), G. lymphatica,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hopfen [1] — Hopfen (Humulus L.), Gattung der Morazeen, ausdauernde Kräuter mit rechts windenden, von Klimmhaaren rauhen Stengeln, gegenständigen, herzförmigen oder drei bis siebenlappigen Blättern, achselständigen, rispigen männlichen und ebenfalls… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lupulīn — (Glandŭlae Lupŭli, Hopfenmehl), die von den frisch getrockneten weiblichen Blütenständen des Hopfens abgesiebten Öldrüsen, die sich unter den Deckblättern der Hopfenkätzchen und auf den Früchten finden und frisch ein grüngelbes, harzglänzendes… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hopfen — (Humŭlus L.), Pflanzengattg. aus der Familie der Urtikazeen, mit zwei Arten, dem gemeinen H. (H. lupŭlus L. [Tafel: Nutzpflanzen I, 4]) und dem japan. H. (H. japonĭcus Sieb. et Zucc.). Der erstere kultiviert wegen der zapfenartigen Fruchtähren… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lupulin — Lupulīn, Hopfenmehl (Glandŭlae Lupŭli), die Drüsen an den Fruchtzapfen des weiblichen Hopfens, welche dem Biere den aromatischen Geschmack verleihen, auch als harntreibendes Mittel benutzt werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hopfen — Hop|fen [ hɔpf̮n̩], der; s: rankende Pflanze, von der bestimmte Teile bei der Herstellung von Bier als Würze verwendet werden: Hopfen anbauen. * * * họp|fen 〈V. tr.; hat〉 Bier hopfen dem Bier Hopfen zusetzen * * * họp|fen <sw. V.; hat… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»